Das Prinzip der Salutogenese

Gesundheit bildet die Grundlage für Lebensqualität und Wohlbefinden.
Nur sind wir niemals 100% gesund oder krank. Wir bewegen uns vielmehr stets auf einem Weg zwischen Gesundheit und Krankheit. Mal mehr in die eine, mal mehr in die andere Richtung- das ist das Prinzip der Salutogenese.

Das ist eine hoffnungsvolle und eine schlechte Nachricht zugleich!

Die schlechte Nachricht lautet:

Es ist nicht damit getan während der nächsten 8 Wochen Gewicht zu verlieren, Sport zu treiben und gesund zu leben. Ein gesunder Lebensstil ist vielmehr eine lebenslange Aufgabe, damit wir uns stets auf die Gesundheit zu-und von der Krankheit wegbewegen.

Insgeheim war uns das allen wohl auch schon bewusst.

Die gute Nachricht ist dabei viel wichtiger:

Es ist nie zu spät sich auf den Wegzu machen! Egal wie gesund oder ungesund Du heute lebst, Du hast immer die Möglichkeit etwas zu ändern und dich so wieder auf den Weg der Gesundheit machen.

Also, was tun?

Frage Dich einfach jeden Tag, wasDu heute tun kannst und tue es einfach. Schon bist Du auf dem Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden.

Es zählt, was Du heute tust!

 

Willst Du wissen, wie der Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden aussehen kann?

Online-Coaching

Finde zusammen mit Deinem Balance Coach Deinen ganz eigenen Weg zur Work-Eat-Life Balance!

Für die folgenden 8 Wochen erarbeitet Dein Balance Coach mit Dir Deinen ganz eigenen Maßnahmenplan, damit Du leicht, mit Freude und Genuss die Work-Eat-Life Balance findest, die zu Dir passt.

Online-Workshops

Willst Du Dich endlich wohl fühlen und dich voller Energie und Freude den Herausforderungen des Alltags stellen, aber du brauchst tatkräftige Unterstützung?

In einer Kleingruppe von 6-8 Teilnehmern erarbeiten wir gemeinsam , welche Maßnahmen Dich auf den Weg zu mehr Work-Eat-Life Balance führen. 

Online-Kurse

Du möchtest Dich auf den Weg zur Work-Eat-Life machen, aber schaffst das alleine?

In unserem Online-Lernprogramm findest Du alles was Du für Deinen Weg zur Work-Eat-Life Balance brauchst.