Sandwich lyonnaise

Sandwich lyonnaise

Der Salade lyonnaise ist ein klassisch französisches Rezept und eher schwer.

Das Sandwich wird leichter durch Frischkäse statt Mayonnaise, und gesünder durch Vollkornbrot statt Weissbrot.

Reichlich Proteine und Ballaststoffe sind auch dabei. Ein perfektes Mittagessen zum Mitnehmen!

5 from 1 reviews
Sandwich lyonnaise
 
Autor: 
Nährwerte
  • Portionen: 18
  • kcal: 419
  • Fett: 10 g
  • gesättigte Fettsäuren: 2 g
  • Ungesättigte Fettsäuren: 0 g
  • Transfette: 0 g
  • Kohlehydrate: 58 g
  • Zucker: 0 g
  • Natrium: 1198 mg
  • Ballaststoffe: 11 g
  • Eiweiss: 22 g
  • Cholesterin: 0 mg
Vorbereitung: 
Zubereitung: 
Gesamt: 
Zutaten
Für 1 Sandwich:
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 2 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 Ei
  • 2 Blätter Friseesalat
  • 1 EL Frischkäse 0,2 %
  • 1 TL Dijonsenf
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Essig
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Vermischen Sie zunächst den Frischkäse mit dem Dijonsenf, dem Honig und würzen Sie ihn mit Pfeffer. Dann streichen Sie den Frischkäse auf die Vollkornbrotscheiben.
  2. In einem kleinen Topf erhitzen Sie Wasser und geben den Essig dazu. Das Wasser sollte sieden aber nicht sprudelnd kochen. Schlagen Sie das Ei auf, geben Sie das Ei in eine Suppenkelle und lassen Sie es vorsichtig von der Suppenkelle ins Wasser gleiten. Lassen Sie das Ei so 8 Minuten gar ziehen. Danach vorsichtig mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen.
  3. In einer kleinen, beschichteten Pfanne braten Sie den Frühstücksspeck möglichst ohne zusätzliches Öl kross.
  4. Waschen Sie auch den Friseesalat und legen Sie ihn auf eine der Vollkornbrotscheiben.
  5. Darauf geben Sie den kross gebratenen Speck und das pochierte Ei. Ganz oben auf legen Sie die zweite Scheibe Vollkornbrot und schneiden das Brot diagonal durch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.