Vinaigrette

Klassische Vinaigrette

Es gibt kein traditionelleres Dressing als die klassische Vinaigrette, weshalb es
auch zu klassischen Salaten wie dem Nizza-Salat alternativlos erscheint.

Gutes Olivenöl- welches hilft das gute Cholestering im Blut zu steigern und das schlechte
Cholesterin zu senken- wird mit Leinöl- einem pflanzlichen Lieferanten für die essentiellen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren kombiniert.

Echt lecker und ein echter #gesund.Genuss!

5 from 1 reviews
Klassische Vinaigrette
 
Autor: 
Nährwerte
  • Portionen: 5
  • Portionsgröße: 2 Portionen
  • kcal: 86
  • Fett: 8 g
  • gesättigte Fettsäuren: 1 g
  • Ungesättigte Fettsäuren: 7 g
  • Transfette: 0 g
  • Kohlehydrate: 3 g
  • Zucker: 1 g
  • Natrium: 202 mg
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Eiweiss: 1 g
  • Cholesterin: 0 mg
Vorbereitung: 
Zubereitung: 
Gesamt: 
Zutaten
Für 2 Portionen:
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Weissweinessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Leinöl
  • ½ TL Dijonsenf
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Schalotte schälen und fein hacken.
  2. Schalotten zusammen mit Essig, den beiden Ölsorten und dem Senf in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Über den Salat geben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.