Grüner Smoothie - Ananas-Basilikum

Grüner Smoothie – Ananas-Basilikum

Grüne Smoothies sind in aller Munde, warum eigentlich?

Wichtig ist: Sie enthalten viel Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sowie sekundäre Pflanzenstoffe.

Zudem weniger Zucker, denn wir gehen sparsam mit den zuckerreichen Früchten um, verzichten aber nicht auf Geschmack.

Grüne Smoothies sind ein guter Start in den Morgen, insbesondere für diejenigen, die nicht so gerne frühstücken.

Zu diesem Smoothie kommen noch Chiasamen für eine Extroportion Ballaststoffe.

5 from 1 reviews
Green Smoothie - Avocado-Minze
 
Autor: 
Nährwerte
  • Portionen: 10
  • Portionsgröße: 2 Gläser
  • kcal: 83
  • Fett: 0 g
  • gesättigte Fettsäuren: 0 g
  • Ungesättigte Fettsäuren: 0 g
  • Transfette: 0 g
  • Kohlehydrate: 20 g
  • Zucker: 14 g
  • Natrium: 2 mg
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Cholesterin: 0 mg
Vorbereitung: 
Zubereitung: 
Gesamt: 
Zutaten
Für 2 Portionen:
  • 100 ml stille Mineralwasser
  • ½ Apfel ( mit Schale, entkernt)
  • ½ Birne (mit Schale, entkernt)
  • Saft einer halben Orange
  • ¼ Ananas
  • 2-3 Zweige Basilikum
Zubereitung
  1. Apfel und Birne waschen und entkernen. Grob in Stücke schneiden und in den Standmixer oder das Mixgefäß des Pürierstabs geben.
  2. Orange auspressen und den Saft dazu geben.
  3. Die Ananas schälen, der Länge nach vierten und den Strunk in der Mitte herausschneiden. ¼ der Ananas zum Smoothie geben, den Rest anders verwerten.
  4. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Die Blättchen ebenfalls in den Mixer geben.
  5. Alles gut durchmixen- fertig und genießen!

Probiert auch:

Grüne Smoothies- Basis- Rezept

Grüner Smoothie- Mango-Avocado

Grüner Smoothie- Avocado-Minze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.