Thailändische Gemüse-Kokos-Suppe
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamt
 
Autor:
Portionen: 30
Zutaten
Für 2 Portionen:
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Stange Zitronengras
  • 2 Zweige Zitronenmelisse
  • 3 cm Ingwerwurzel
  • 100 g Hähnchenbrust, gewürfelt
  • 2 EL Limonensaft
  • 2 EL Fischsauce
  • ½ TL Rohrohrzucker
  • 100 g Champignons
  • 100 g Karotten
  • ½ rote Paprika
  • 100 ml Kokosmilch
  • 50 g Basmatireis
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Das Zitronengras und die Zitro-nenmelisse waschen.
  2. Das Zitronengras in 2 cm breite Stücke schneiden, die Blätter der Zitronenmelisse von den Stängeln entfernen. Ingwerwurzel schälen und in feine Scheiben schneiden.
  3. Nun die Gemüsebrühe zusammen mit dem Zitronengras, den Blättern der Zitronenmelisse und dem Ingwer erhitzen und 10 Minuten köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit Champignons waschen und vierteln, Möhren schälen und in Stifte schneiden, Paprika waschen und würfeln.
  5. Danach Zitronengras, Ingwer und Zitronenmelisse aus der Suppe entfernen und Zitronensaft, Fischsauce und Rohrohrzucker dazugeben.
  6. Champignons, Möhren, Paprika, Basmatireis und die gewürfelte Hühnchenbrust dazu geben und in der Brühe garen.
  7. Zum Schluss die Kokosmilch angießen und die Suppe noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nährwerte
Portionsgröße: 2 Portionen kcal: 307 Fett: 13 g gesättigte Fettsäuren: 11 g Ungesättigte Fettsäuren: 0 g Transfette: 0 g Kohlehydrate: 29 g Zucker: 7 g Natrium: 847 mg Ballaststoffe: 5 g Eiweiss: 17 g Cholesterin: 0 mg
Recipe by Bejana Quality of life at https://beratung.bejana.de/thailaendische-gemuese-kokos-suppe/