Original Nizza-Salat
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamt
 
Autor:
Portionen: 205
Zutaten
Für 2 Portionen:
  • für 2 Personen:
  • 2 frische Thunfischfilets à 150g
  • 1 EL Olivenöl
  • Etwas Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150g gegarte grüne Bohnen
  • 100 g gemischter Salat
  • 2 Cocktailtomaten
  • 4 Sardellenfilets
  • 2 hart gekochte Eier
  • 4 Pellkartoffeln
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Weissweinessig
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Wasser
  • 1 TL Dijonsenf
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Zunächst werden die Thunfischfilets für einige Stunden eingelegt. Dazu die Filets in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln. Die Knoblauchzehe mit der Hand andrücken und dazulegen. Die Schüssel verschließen und den Fisch im Kühlschrank 2-3 Stunden marinieren lassen.
  2. In der Zwischenzeit können die Bohnen halbiert, die Cocktailtomaten gewaschen und halbiert werden. Die Sardellenfilets werden fein gehackt, die Eier in Scheiben geschnitten, die Kartoffeln gepellt und in Scheiben geschnitten und die Lauch Zwiebeln gewaschen und in Ringe geschnitten.
  3. Aus Olivenöl, Weissweinessig, Zitronensaft, Senf und Wasser wird ein Dressing angerührt und mit Salz und Pfeffer gewürzt.
  4. Zum Schluß alles auf einem Teller hübsch anrichten und mit Dressing beträufeln. Den Fisch mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten, sodass noch ein roher Kern bleibt und auf dem Salat anrichten.
  5. Schmeckt nach Urlaub!
Nährwerte
Portionsgröße: 2 Portionen kcal: 449 Fett: 23 g gesättigte Fettsäuren: 2 g Ungesättigte Fettsäuren: 12 g Transfette: 0 g Kohlehydrate: 24 g Zucker: 3 g Natrium: 501 mg Ballaststoffe: 6 g Eiweiss: 38 g Cholesterin: 218 mg
Recipe by Bejana Quality of life at https://beratung.bejana.de/original-nizza-salat/