Zanderfilet im Kräutermantel mit Sommergemüse und Kartöffelchen
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamt
 
Autor:
Rezeptart: Dinner@home
Küche: Healthy
Portionen: 40
Zutaten
Für 2 Personen:
  • 200 g Zanderfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 100 g Sojamehl
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL gemischte italienische Kräuter (TK)
  • Geriebene Schale einer Zitrone
  • 300 g Sommergemüse (TK)
  • 4-6 mittelgroße Kartoffeln
Zubereitung
  1. Zanderfilet abbrausen und trockentupfen. Mit den Fingern abtasten, ob noch Gräten drin sind und diese ggf. Mit einer Pinzette entfernen.
  2. Salzen und Pfeffern.
  3. Das Mehl in einem tiefen Teller ausstreuen und die Zanderfilets darin wenden.
  4. Sojamehl, Wasser, Kräuter, Zitronenschale, etwas Salz und Pfeffer zu einer Panade verrühren. Die Zanderfilets ebenfalls in der Panade wenden.
  5. Die Kartöffelchen schälen, ggf. Halbieren und im kochenden Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
  6. Sommergemüse in einen kleinen Topf geben, etwas Wasser und Salz dazu geben und ebenfalls garen.
  7. Ca. 10 Minuten bevor die Kartoffeln gar sind, die Zanderfilets in etwas Öl in einer beschichteten Pfanne braten.
  8. Anrichten und Servieren.
Nährwerte
Portionsgröße: 2 Portionen kcal: 514 Fett: 12 g Kohlehydrate: 46 g Zucker: 7 g Natrium: 203 mg Ballaststoffe: 6 g Eiweiss: 48 g Cholesterin: 0 mg
Recipe by Bejana Quality of life at https://beratung.bejana.de/zanderfilet-im-kraeutermantel-mit-sommergemuese-und-kartoeffelchen/