Zwiebeltarte
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamt
 
Autor:
Portionen: 55 mins
Zutaten
Für eine Tarte ca. 26 cm Durchmesser (8Portionen):
Für den Belag:
  • 750 g Zwiebeln
  • 70 g Katenschinken
  • 1 EL Kokosöl
  • 200 g Saure Sahne
  • 2 Eier
  • 1 TL Kümmel
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 1 TL Zucker
Für den Teig:
  • 100 g Weizenmehl
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • ½ TL Salz
  • 80 g Pflanzenmargarine
  • 75 ml Wasser
  • 1 EL Essig
Zubereitung
Zuerst stellen wir den Vollkorn-Mürbeteig her:
  1. Dazu Mehl und Salz mischen, mit der Pflanzenmargarine vermengen, bis alles krümelig ist.
  2. Eine Mulde formen und Wasser und Essig hineingeben.
  3. Mit der Hand zu einem glatten Teig kneten und in Frischhaltefolie gewickelt 30 min in den Kühlschrank legen.
  4. Den Teig auf wenig Mehl ca. 3 mm dick ausrollen.
  5. In eingefetteter Tarteform auslegen und den Teigboden einstechen.
  6. min kalt stellen.
Für die Füllung: In der Zwischenzeit kann die Füllung vorbereitet werden.
  1. Dazu die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden.
  2. Den Schinken in kleine Würfel schneiden.
  3. In einer großen Pfanne das Kokosöl erhitzen und zuerst die Schinkenwürfel, anschließend die Zwiebelstreifen darin anbraten.
  4. Wenn die Zwiebelstreifen glasig gegart sind den Zucker darüberstreuen und leicht karamelisieren lassen.
  5. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und die Zwiebeln-Speck-Mischung etwas abkühlen lassen.
  6. In einer Schüssel saure Sahne und die Eier vermengen.
  7. Mit Salz, Kümmel und Pfeffer würzen.
  8. Die Zwiebel-Speck-Mischung dann zu der sauren Sahne geben und unterheben.
  9. Die Füllung nun auf den Tarteboden geben und im Ofen bei 180°C ca. 35 Minuten backen.
Nährwerte
Portionsgröße: 8 Portionen kcal: 270 Fett: 15 g gesättigte Fettsäuren: 6 g Ungesättigte Fettsäuren: 6 g Transfette: 1 g Kohlehydrate: 24 g Zucker: 3 g Natrium: 318 mg Ballaststoffe: 7 g Eiweiss: 9 g Cholesterin: 0 mg
Recipe by Bejana Quality of life at https://beratung.bejana.de/zwiebeltarte/