Pfirsich-Joghurt-Törtchen
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamt
 
Autor:
Portionen: 2,5h
Zutaten
  • 500 g Pfirsische
  • 3 Btl vegetarisches Geliermittel
  • 300 ml Wasser
  • 2 EL Puderzucker
  • 200 g Joghurt 0,1 % Fett
  • 300 g Magerquark
  • 75 g Zucker
  • 120 g Vollkorn- Butterkekse
  • 60 g Pflanzenmargarine
  • 4 Speisenringe
Zubereitung
  1. Zunächst den Boden herstellen. Dazu die Kekse zerbröseln. Die Margarine in einem kleinen Topf erhitzen und die Keksbrösel einrühren.
  2. Dann die Speisenringe auf einem mit Backpapier ausgelegten Teller verteilen und den Keksteig auf die 4 Ringe verteilen. Auf dem Boden abdrucken und glatt streichen.
  3. Nun Joghurt, Quark und Zucker verrühren. 2 Beutel vegetarisches Geliermittel in einem Topf mit 200 ml Wasser verführen und aufkochen. Direkt zu der Quarkmasse geben und einrühren.
  4. Die Quarkmasse in den Speiseringen verteilen. Dabei ca. 1 cm Rand für das Pfirsichmus lassen
  5. Pfirsiche mit heißem Wasser überbrühen, die Haut entfernen und entkernen.
  6. Anschließend die Pfirsiche mit Puderzucker pürieren ( mit dem Pürierstab oder dem Standmixer). Wieder das Geliermittel mit 100 ml Wasser aufkochen und unter das Pfirsischmus bischen.
  7. Auf der Quarkmasse in den Speiseringen das Pfirsichmus verteilen.
  8. Die Törtchen für ca. 2 Std. Im Kühlschrank auskühlen lassen. Danach Speiseringen entfernen und geniessen.
Nährwerte
kcal: 298 Fett: 11 g gesättigte Fettsäuren: 3 g Ungesättigte Fettsäuren: 8 g Transfette: 0 g Kohlehydrate: 37,3 g Zucker: 20 g Natrium: 2 mg Ballaststoffe: 3 g Eiweiss: 14 g Cholesterin: 0 mg
Recipe by Bejana Quality of life at https://beratung.bejana.de/pfirsich-joghurt-toertchen/