Kürbis-Burger

Kürbis-Burger mit marinierten Champignons und Vollkorn-Burger-Bun

Der Kürbis-Burger macht satt, da er viele Ballaststoffe enthält. Du solltest pro Tag wenigstens 30 g Ballaststoffe zu Dir nehmen. Ballaststoffe quellen auf, du bist schneller satt und sie unterstützen die Verdauung. Außerdem ist Kürbis orange und zählt damit zu den Pflanzen, von denen wir wichtiges ß-Carotin bekommen ein Provitamin A. Vollkorn-Burger-Buns bringen noch mehr […]

weiterlesen

Jakobsmuschel-Saltimbocca

Jakobsmuschel im Speckmantel auf Blattspinat und Riesling-Risotto

5 from 1 reviews Jakobsmuschel im Speckmantel auf Blattspinat und Riesling-Risotto   Autor: Bejana Nährwerte Portionen: 35 Portionsgröße: 2 Portionen kcal: 755 Fett: 14 g gesättigte Fettsäuren: 5 g Ungesättigte Fettsäuren: 6 g Transfette: 0 g Kohlehydrate: 99 g Zucker: 1 g Natrium: 269 mg Ballaststoffe: 3 g Eiweiss: 34 g Cholesterin: 0 mg Vorbereitung:  15 Minuten Zubereitung:  20 Minuten Gesamt:  35 Minuten Drucken Zutaten Für 2 Portionen: […]

weiterlesen

Rosmarin-Ofenkartoffeln

Rosmarin-Ofenkartoffeln

Diese Rosmarin-Ofenkartoffeln werden im Ofen zubereitet und sind damit fettarm und schonen gegart. Nur etwas Olivenöl und duftender Rosmarin gehören dazu. Wir essen sie meist mit Schale, denn direkt unter der Schale sitzen die ganzen Vitamine. 5 from 1 reviews Rosmarin-Ofenkartoffeln   Autor: Bejana Nährwerte Portionen: 45 Portionsgröße: 2 Portionen kcal: 186 Fett: 7 g gesättigte Fettsäuren: 0 g Ungesättigte Fettsäuren: 7 […]

weiterlesen

Currysauce

Currysauce

Mit dieser Currysauce wird selbst die Currywurst zum Leichtgewicht. Statt normaler Wurst kannst du auch vegane Würstchen nehmen. Bei dem starken Aroma der Currysauce merkst Du kaum einen Unterschied, es bleibt ein #gesund.Genuss. 5 from 1 reviews Currysauce   Autor: Bejana Nährwerte Portionen: 20 Portionsgröße: 10 Portionen kcal: 34 Fett: 1 g gesättigte Fettsäuren: 0 g Ungesättigte Fettsäuren: 0 g Transfette: 0 […]

weiterlesen

Wildburger

Wildburger im Leinsamenbrötchen mit Camembert und Rotweinzwiebeln

Wildfleisch – wie hier aus dem Wildschweinrücken- für den Wildburger zu verwenden hat einen großen Vorteil. Wildfleisch ist deutlich fettärmer als das Fleisch von Zuchttieren, denn Wild ist mehr in Bewegung und hat so mehr Muskelfleisch und weniger Fett. Gerade im Herbst ist es zudem eine willkommene Abwechslung auf dem Teller. Hackfleisch aus Wild bekommst […]

weiterlesen

Leinsamen-Burger Uns

Leinsamen-Burger Buns

Vollkornmehl in Kombination mit Weißmehl bringt Proteine, Mineralstoffe und Vitamine in die Brötchen und machen diese leckeren Leinsamen-Burger Buns sehr sättigend. So reicht Dir schon mal ein Burger mit einer Portion Salat zum Abendessen und Du fühlst Dich richtig satt. Die gesunden Zutaten sind dabei zahlreich, z.B. Leinsamen für die mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die für uns lebenswichtig sind. […]

weiterlesen

Kürbispommes

Kürbispommes

Kürbissuppe, Kürbismarmelade, warum nicht auch Kürbispommes? Vom Kürbis kann man ja im Herbst garnicht genug bekommen. Und gesund ist der Kürbis auch noch, denn er enthält eher gute Kohlenhydrate, wenig Fett und dafür viele Vitamine und Mineralstoffe. So zum Beispiel Beta-Carotin- was man schon an der herrlich orangenen Farbe erkennen kann. Beta-Carotin ist ein Provitamin […]

weiterlesen

Vegane Currywurst

Vegane Currywurst mit Kürbispommes

Wer kann schon ewig ohne Currywurst leben? Also ich nicht! Daher die Idee das traditionelle Rezept der Currywurst einfach zu einem #gesund.Genuss zu machen. Statt fettiger Würstchen- Seitan-Würstchen! Bei dem Aroma unserer hausgemachten und kalorienreduzierten Currysauce, merkt man keinen Unterschied. Und dazu Kürbispommes- reich an Ballaststoffen, Vitaminen und guten Kohlenhydraten- dabei fettarm im Ofen zubereitet. […]

weiterlesen

Vollkorn-Pizza mit Cherrytomaten und Ruccola

Vegetarische Vollkorn-Pizza mit Cherrytomaten und Ruccola

Auch Pizza kann zu einem #gesund.Genuss werden- wie bei der Vollkorn-Pizza mit Cherrytomaten und Ruccola. Die Grundlage dazu bildet ein herzhafter Quark-Öl-Teig mit Vollkornmehl und gesundem Rapsöl. Das Rezept dazu gibt es hier! Dazu kommt Gemüse in Form von Tomaten und Ruccola- der hat viel Folsäure. Folsäure gehört zur Gruppe der B-Vitamine und findet sich viel […]

weiterlesen

Leichtes Clubsandwich

Leichtes Clubsandwich

Leichtes Clubsandwich aber voller #gesund.Genuss. All die leckeren Zutaten eines echten Clubsandwiches bleiben erhalten wie z.B. die Hühnchenbrust, Tomate, Salat und knuspriges Toastbrot. Die Mayonnaise wird durch aromatischen Meerettich-Frischkäse ersetzt, so bleibt auch der Genuss nicht auf der Strecke. Dazu passt eine Portion Ofenchips. 5 from 1 reviews Leichtes Clubsandwich und Ofenchips   Autor: Bejana Nährwerte […]

weiterlesen