Haselnuss-Vollkornbrot

Das Haselnuss-Vollkornbrot kannst Du das ganze Jahr genießen. Neben Haselnüssen sind noch Walnusse und gutes Vollkornmehl enthalten. Vollkornmehl enthält im Gegensatz zu Weißmehl noch die meisten Proteine, Vitamine und Mineralstoffe des ganzen Korns. Weißmehl hingegen besteht hauptsächlich aus Stärke. Diese Energie ist schnell verbrannt und du hast schnell wieder Hunger. Bei Vollkornbroten ist der Körper […]

weiterlesen

Vollkorn-Kürbisbrot

Vollkorn-Kürbisbrot

Vollkorn-Kürbisbrot ist ein ganz besonderer gesund.genuss im Herbst. Kürbis ist kalorienarm, ballaststoffreich und verleiht dem Brot ein ganz besonders nussig-süßes Aroma. Kürbiskerne sorgen für reichlich ungesättigte, gute Fette. Vollkorn-Dinkelmehl bringt alle Proteine, Vitamine und Mineralstoffe des vollen Korns mit. Noch dazu ist dieser gesund.genuss ganz leicht selbst zu machen. Probiert das Vollkorn-Kürbisbrot einfach mal aus. […]

weiterlesen

Vollkorn-Ciabatta

Vollkornbrot muss nicht trocken und schwer sein. Das Vollkorn-Ciabatta kommt ganz leicht daher und steckt doch voll guter Zutaten. Dinkelvollkornmehl für mehr Proteine, Vitamine und Mineralstoffe als Weißmehl. Olivenöl ist cholesterinsenkend und zählt zu den guten, einfach ungesättigten Fetten. Perfekt zum Grillen geeignet, denn es ist auch leicht und schnell zubereitet. 5 from 1 reviews […]

weiterlesen

Vollkorn-Baguette

Vollkorn-Baguette

Zu manchen Gerichten wie Salat, Suppe und auch allem gegrillten passt ein Baguette einfach am Besten- also machen wir doch einfach Vollkorn-Baguette, damit es auch gesund bleibt. Brot aus Vollkornmehl ist oft schwerer und weniger luftig als Brot aus weiß ausgemahlenem Mehl. Damit unser Vollkorn-Baguette luftig bleibt mischen wir 2 Mehlsorten- Dinkelvollkornmehl und Weizenmehl Typ […]

weiterlesen

Vollkorn-Naan

Vollkorn-Naan

Eine weitere Brotsorte, die sonst aus reinem Weißmehl besteht mit Vollkorn aufgewertet. Passt hervorragend zu allen indischen Gerichten. 5 from 1 reviews Vollkorn-Naan   Autor: Bejana Nährwerte Portionen: 100 Portionsgröße: 10 Brote kcal: 373 Fett: 20 g gesättigte Fettsäuren: 30 g Ungesättigte Fettsäuren: 16 g Transfette: 0 g Kohlehydrate: 37 g Zucker: 2 g Natrium: 7 mg Ballaststoffe: 13 g Eiweiss: 7 g Cholesterin: 0 mg Vorbereitung:  85 […]

weiterlesen

Nuss-Rosinen Ciabatta

Nuss-Rosinen Ciabatta

Dieses Nuss-Rosinen Ciabatta ist ein ganz besonderer #gesund.Genuss, denn eigentlich braucht es nicht mehr als einen kleinen Löffel Frischkäse als Belag. Das Brot alleine schmeckt schon so gut, dass Marmelade oder ein herzhafter Belag garnicht nötig sind. 5 from 1 reviews Nuss-Rosinen Ciabatta   Autor: Bejana Nährwerte Portionen: 90 Portionsgröße: 15 Scheiben kcal: 152 Fett: 7 g gesättigte Fettsäuren: 1 g […]

weiterlesen

Walnuss-Ciabattino

Diese Walnuss-Ciabattino sind ein #gesund.Genuss für den ganzen Tag. Vollkornmehl für Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Außerdem macht schon eine kleine Menge davon richtig satt. Dazu kommen Walnüsse. Die machen das Ciabattino zwar nicht gerade kalorienarm, allerdings bringen sie jede Menge ungesättigter, guter Fettsäuren mit sich. Das kannst Du dir gerne gönnen. 5 from 1 reviews […]

weiterlesen

Vollkorn-Burger-Buns

Vollkorn- Burger Buns

Mit diesen Vollkorn- Burger Buns wird der Burger gesund! Wir reduzieren Weißmehl und fügen Vollkornmehl mit all seinen Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen zu. Ergänzen das Ganze mit Rapsöl- einem der wenigen pflanzlichen Lieferanten der guten mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Wer jetzt noch fettarmes Fleisch, Fish oder gar einen vegetarischen Patty dazu kombiniert hat einen echten #gesund.genuss! […]

weiterlesen

Leinsamen-Burger Uns

Leinsamen-Burger Buns

Vollkornmehl in Kombination mit Weißmehl bringt Proteine, Mineralstoffe und Vitamine in die Brötchen und machen diese leckeren Leinsamen-Burger Buns sehr sättigend. So reicht Dir schon mal ein Burger mit einer Portion Salat zum Abendessen und Du fühlst Dich richtig satt. Die gesunden Zutaten sind dabei zahlreich, z.B. Leinsamen für die mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die für uns lebenswichtig sind. […]

weiterlesen

Kürbiskern-Käse-Burger Buns

Kürbiskern-Käse-Burger Buns

In den Kürbiskern-Käse-Burger Buns stecken viele gute Zutaten: Vollkorn mit guten (komplexen) Kohlenhydraten Kürbiskerne für ungesättigte Fettsäuren Rapsöl für gar mehrfach ungesättigte Fettsäuren Sie sind gesund aber nicht unbedingt kalorienarm, weshalb es sich auch hier empfiehlt: “Weniger ist mehr” Beleg deine Kürbiskern-Käse-Burger Buns mit Salat, Tomate und anderem Gemüse. Humus bietet sich als gesunden Brotaufstrich statt […]

weiterlesen