Bruschetta

Bruschetta Classica

Bruschetta ist unglaublich aromatisch- frische Tomaten, würziger Knoblauch und leckeres Olivenöl.

Genau diese machen es auch gesund- reich an Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen und guten, ungesättigten Fetten.

Wenn ihr als Grundlage nun noch frisches Vollkorn-Ciabatta nutzt, dann habt ihr eine gesunde und schnell zubereitete Vorspeise oder gesunden Pausen-Snack.

5 from 1 reviews
Bruschetta Classica
 
Autor: 
Nährwerte
  • Portionen: 135
  • Portionsgröße: 2 Portionen
  • kcal: 246
  • Fett: 8 g
  • gesättigte Fettsäuren: 1 g
  • Ungesättigte Fettsäuren: 6 g
  • Transfette: 0 g
  • Kohlehydrate: 38 g
  • Zucker: 4 g
  • Natrium: 506 mg
  • Ballaststoffe: 8 g
  • Eiweiss: 6 g
  • Cholesterin: 0 mg
Vorbereitung: 
Zubereitung: 
Gesamt: 
Zutaten
Für 2 Portionen:
  • 4 Scheiben Vollkorn-Ciabatta
  • 2 grpße Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Zunächst die Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Dann in kleine Würfel schneiden. Danach den Knoblauch sehr klein schneiden, zu den Tomatenstücken geben und mit gut 3 EL Öl sowie etwas Salz und Pfeffer mischen.
  2. Ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Dann den Backofen auf 180 - 200 °C (Umluft) vorheizen, die Tomatenstücke aus dem Kühlschrank nehmen.
  4. Die Ciabattascheiben mit dem restlichen Öl beträufeln.
  5. Backpapier auf ein Backofengitter legen und die Ciabattascheiben darauf verteilen. Die Ciabattascheiben ca. 5-8 Minuten goldfarben backen.
  6. Nun ½ - 1 EL Tomatenwürfel auf jeder Scheibe verteilen.
  7. Lässt sich auch super auf dem Grill zubereiten. Dabei werden die Ciabattascheiben statt im Ofen einfach auf dem Grill zubereitet.

Das Rezept für Vollkorn-Ciabatta findet Ihr hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.