Gesunde Ernährung

Ernährungsberatung, die schmeckt!

Gesunde Ernährung, was ist das überhaupt?

Suppen

Was bei dem einen Trend verboten ist, gilt bei dem nächsten als Quelle der Gesundheit. Während Fleischgenuss bei veganer Ernährung strickt verboten ist, ist es für den Paleo- Anhänger das Nahrungsmittel der Wahl.

Die Wahrheit ist, dass bis auf wenige Ausnahmen, kaum ein Lebensmittel nur schlecht ist.

Meist ist man gefordert abzuwägen, ob die guten Seiten eines Nahrungsmittel die schlechten überwiegen oder auch zu überlegen, in welchen Mengen ich es zu mir nehme.

Ein Beispiel hierfür ist die gute Butter.
Sie enthält wichtige Mineralstoffe und Vitamine, genauso wie Protein.

Aber eben auch Cholesterin und gesättigte Fettsäuren, die sehr gerne direkt in unserem Fettdepot landen.

gesunde Ernährung

Frisches Obst und Gemüse bilden die Grundlage einer gesunden Ernährung. Hierzu sollten wegen ihres Eiweißgehaltes unbedingt auch Hülsenfrüchte gehören. Kartoffeln und Vollkornprodukte wie Vollkornbrot, Vollkornpasta ebenso wie Natureis sind auf dem Speiseplan ebenso gerne gesehen. Fleisch und Fisch können den Speiseplan ergänzen, ebenso wie Milch und fettarme Milchprodukte.

Wer so gesund isst, der darf sich auch von Zeit zu Zeit eine süße oder fettige Sünde gönnen.

Um Dich auf Deinem Weg zu unterstützen haben wir einige Hilfsmittel erstellt:

  • Finde über 200 leckere und gesunde Rezepte über den Rezeptfinder.
  • Online-Tutorials mit Wissenswertem rund um das Thema gesundes Essen.
  • eLearning-Kurse, wenn einen Fahrplan mit Informationen, Wochenplänen und Einkaufslisten auf Deinem Weg zu mehr
    Work-Eat-Life Balance brauchst.
  • Unser Restaurant@home für Deine tägliche Inspiration mit einer Speisekarte, wie in einem echten Restaurant.

Wie viel ich essen darf hängt dabei auch entscheidend davon ab, wie viel ich mich bewege. Lest dazu im Kapitel Bewegung weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.