Bananenbrot

Bananenbrot mit Stevia

Bananenbrot mit Stevia und Schokodrops aus dunkler Schokolade machen den
Snack zwischendurch gesünder.

Wie immer, wenn es um Süßes und Gebäck geht, achte auf gute Zutaten.
Auch das Bananenbrot hat Kalorien. Durch Vollkornmehl und Obst allerdings gibt es
auch Vitamine, Mineralstoffe und Proteine statt nur Zucker und Fett.

Genieße bewußt- aber bloß ein Stück! So wird auch Kuchen zum #gesund.Genuss.

5 from 1 reviews
Bananenbrot mit Stevia
 
Autor: 
Nährwerte
  • Portionen: 75
  • kcal: 173,69
  • Fett: 8,98 g
  • Kohlehydrate: 19,41 g
  • Ballaststoffe: 2,66 g
  • Eiweiss: 3,86 g
Vorbereitung: 
Zubereitung: 
Gesamt: 
Zutaten
Für 12 Scheiben:
  • 100g Butter
  • 225g Dinkel-Vollkornmehl
  • 1EL Stevia- Pulver
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • 25g gehackte Rosinen
  • 25g gehackte Bitterschokolade 70%
  • 2 reife, zerdrückte Bananen
  • 2 Eier
  • 1 EL klarer Honig
Zubereitung
  1. Fetten Sie zunächst eine Kastenform mit Butter ein.
  2. Dann sieben Sie das Mehl in eine Schüssel, schneiden Sie die Butter in kleine Würfel und verkneten Sie die Butter mit dem Mehl bis eine glatte Masse entsteht.
  3. Mischen Sie in einer separaten Schüssel nun den Zucker, das Stevia, die Rosinen, die zerdrückten Bananen, die Schokoladenstückchen, Eier und Honig.
  4. Geben Sie die Masse anschließend zu dem Teig und verkneten Sie es wieder bis alles gut vermengt ist.
  5. Verteilen Sie den Teig nun gleichmäßig in der gefetteten Form.
  6. Backen Sie alles 1 Stunde bei 160°C im Backofen.
  7. Lassen Sie das Bananenbrot danach auskühlen und nehmen es aus der Form.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.