Schnittlauch- Eier Salat

Schnittlauch- Eier Salat mit Lachs-Frischkäse Röllchen

Schnittlauch- Eier Salat ist ein absolutes Sommergedicht, denn es ist erfrischend
und sehr leicht zuzubereiten.

Mit den Lachs-Frischkäse-Röllchen kommt eine extra Portion gesunder Fette- den Omega3-Fettsäuren dazu.

Genießt es!

5 from 1 reviews
Schnittlauch- Eier Salat mit Lachs-Frischkäse Röllchen
 
Autor: 
Nährwerte
  • Portionen: 20
  • Portionsgröße: 2 Portionen
  • kcal: 360
  • Fett: 36 g
  • gesättigte Fettsäuren: 7 g
  • Ungesättigte Fettsäuren: 10 g
  • Transfette: 0 g
  • Kohlehydrate: 7 g
  • Zucker: 2 g
  • Natrium: 215 mg
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Eiweiss: 26 g
  • Cholesterin: 0 mg
Vorbereitung: 
Zubereitung: 
Gesamt: 
Zutaten
Für 2 Portion:
  • 75 g Schnittlauch
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Tafelessig
  • 2 EL saure Sahne
  • 1 EL Wasser
  • 100 g Räucherlachs
  • 2 EL Frischkäse
  • 2‐3 Stangen Dill
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Zunächst die beiden Eier hart kochen und den Schnittlauch waschen.
  2. Den Schnittlauch anschließend in ca. 1 cm lange Stücke schneiden.
  3. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
  4. Wenn die Eier erkaltet sind, ebenfalls in Würfel schneiden und Schnittlauch, Eiwürfel und Zwiebeln in eine Schüssel geben.
  5. Nun Öl, Essig, saure Sahne und Wasser zu einem Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing über den Salat geben und alles gut durchrühren.
  6. Für die Frischkäse-‐Lachs Röllchen den Räucherlachs flächendeckend auf einer Sushimatte auslegen.
  7. Den Dill hacken und unter den Frischkäse rühren. Den Frischkäse mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 0,5 cm dick auf den Räucherlachs streichen.
  8. Den Räucherlachs mit Hilfe der Sushimatte einrollen und die so entstehende Rolle in 3 cm breite Stücke schneiden.

Weitere erfrischende Sommersalate:

bunter Sommersalat

Papayasalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.