Schoko-Banane-Müsli

Schoko-Banane-Müsli mit Joghurt

Dieses Schoko-Banane-Müsli mit Naturjoghurt lässt Dich leicht in den Tag starten.

Gesunde Energie durch Banane und Haferflocken. Leinsamen für die wichtigen Omega-3- Fettsäure  und fettreduzierter Naturjoghurt für genügend Proteine.

Da kann es losgehen!

5 from 1 reviews
Banane-Schokomüsli Joghurt
 
Autor: 
Nährwerte
  • Portionen: 40
  • kcal: 193,4
  • Fett: 6,7g
  • Kohlehydrate: 33,7g
  • Ballaststoffe: 3,6g
  • Eiweiss: 7,8g
Vorbereitung: 
Zubereitung: 
Gesamt: 
Zutaten
  • Für ca. 10 Portionen:
  • 250 g Haferflocken
  • 25 g Leinsamen,geschrotet
  • 1 EL ungesüßtes Kakaopulver
  • 25 g gehackte Schokolade mit 70% Kakaoanteil
  • 25 ml Wasser
  • 25 g Zucker
  • 25 g Honig
  • 20 ml Rapsöl
  • 1 Banane
  • 100 g Naturjoghurt
Zubereitung
  1. Zunächst in einer großen Schüssel die Haferflocken mit demLeinsamen und dem ungesüßten Kakaopulver vermischen.
  2. Dann Wasser, Zucker, Honig und Rapsöl in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen, sodass sich Zucker und Honig auflösen.
  3. Die flüssigen Zutaten über die festen geben und alles gut miteinander verrühren.
  4. Anschließend ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Müsli darauf verteilen.
  5. Das Müsli bei 160 Grad ca. 30 Minuten backen, wobei es alle 10 Minuten umgerührt
  6. wird, damit es nicht anbrennt.
  7. Danach das Blech aus dem Ofen nehmen, die gehackte Schokolade darüber streuen und
  8. das Müsli gut durchrühren, damit sich die Schokolade auf dem Müsli verteilen kann.
  9. Das Müsli vollständig auskühlen lassen. Es wird erst beim Auskühlen knusprig.
  10. Zum Verzehr nehmen Sie 40g des Müslis zusammen mit einer Banane-­in Scheiben geschnitten-­ und mischen es mit dem Joghurt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.