Honig-Walnuss-Frischkäse

Walnuss-Honig Frischkäse

Frischkäse- wohlgemerkt fettreduziert- ist immer eine gute Alternative fürs Frühstück- so auch der Honig-Walnuss-Frischkäse.

Er enthält Proteine, den Baustein unseres Körpers.

Für alle die gerne süß frühstücken ist er die perfekte Alternative zum Butterbrot. Auch als kleine Zwischenmahlzeit auf Knäckebrot ist er lecker!

5 from 1 reviews
Walnuss-Honig Frischkäse
 
Autor: 
Nährwerte
  • Portionen: 10
  • kcal: 107 kcal
  • Fett: 8 g
  • gesättigte Fettsäuren: 3 g
  • Ungesättigte Fettsäuren: 4 g
  • Transfette: 0 g
  • Kohlehydrate: 5 g
  • Zucker: 5 g
  • Natrium: 0 g
  • Ballaststoffe: 0 g
  • Eiweiss: 3 g
  • Cholesterin: 0 g
Rezeptart: Breakfast
Küche: Healthy
Vorbereitung: 
Zubereitung: 
Gesamt: 
Zutaten
  • 100 g Frischkäse, fettreduziert
  • 1 EL Honig
  • 30 g Walnüsse
Zubereitung
  1. Die Walnüsse hacken.
  2. Mit dem Honig und dem Frischkäse mischen und glatt rühren.
  3. Zum Schluss die gehackten Walnüsse unterheben.

Wie wäre es zum Frühstück mit einem Leinsamenbrötchen dazu. Oder probiert das selbst gemachte Knäckebrot.

Ein Kommentar zu “Walnuss-Honig Frischkäse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.